Eindrücke zur Halbzeit – Messe RemaDays Warsaw 2019

Hinter uns ist die Hälfte einer der größten Messeveranstaltungen der Werbebranche vergangen, die im Rahmen von RemaCongress an wertvollen Meetings, Vorträgen und Wettbewerbsattraktionen reich war. Am zweiten Messetag haben wir die besten Gadgets, Kataloge und POS-Materialien des Jahres gewählt und einen weiteren Gewinner der Lotterie für Besucher kennengelernt.

Gestern Abend lernten wir die Gewinner des Wettbewerbs Korona Reklamy (Krone der Werbung) 2019 kennen. Anbei präsentieren wir Ihnen die Liste der Gewinner:

Heute haben die Besucher ihre letzten Stimmen bei den Wettbewerben Gifts of the Year, Catalogue of the Year und POS of the Year abgegeben. Die Ergebnisse der Abstimmung werden morgen bekannt gegeben, und traditionell sind die Partner des Programms Solidni w Biznesie (die Soliden im Business), die ersten, die die Ergebnisse während des feierlichen Business Frühstücks, das um 12 Uhr beginnt, kennenlernen werden. Dadurch haben sie die Möglichkeit, unmittelbar nach Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse direkte Geschäftskontakte mit den besten Unternehmen zu knüpfen. Auszeichnungen, die von den Messegästen selbst vergeben werden, sind nicht nur ein Prestigezeichen, sondern auch eine Chance, sich auf dem Werbemarkt zu profilieren. Die Preisträger im Wettbewerb Gifts of the Year, Catalogue of the Year und POS of the Year lernen wir am letzten Tag der Messe RemaDays Warsaw 15 um 12:00 Uhr im Konferenzsaal der Halle E kennen.

An diesem Tag fand auch eine weitere Entscheidung – um 14:00 Uhr gab es eine weitere Verlosung in der Lotterie für Besucher. Der glückliche Gewinner besitzt jetzt einen Samsung 55″ UHD Fernseher. Dies ist jedoch nicht das Ende der Attraktionen, die heute bei den Gästen der RemaDays Warsaw 2019 großes Interesse fanden. Heute fand in der Relax Zone in Halle E die vom Ansager geführte Gifts&Textile Show statt, bei der professionelle Models die interessantesten Produkte der Branche präsentierten.

Der zweite Tag der RemaDays Warsaw wird auch im Rahmen des Jahreskongresses von einer Reihe weiterer wertvoller Vorträge erfüllt. Der Ehrengast des RemaCongress 2019 ist Szymon Hołownia, der heute ein äußerst interessantes Thema präsentierte: „Wie sehr kann eine Uhr das Leben und die Arbeit verändern? Änderung von Zeitmanagement-Gewohnheiten“. Man kann sagen, dass dieses Thema definitiv „zum richtigen Zeitpunkt kommt“, so dass es nicht verwunderlich ist, dass der Vortrag des Hauptredners großes Interesse bei den Besuchern fand. Die Messegäste konnten auch an kostenlosen Schulungen teilnehmen, die von erstklassigen Spezialisten der Werbe- und Druckindustrie geleitet wurden. Die hohe Besucherzahl bestätigt die hohe Qualität der Vorträge, die regelmäßig auf der Agenda des wichtigsten Werbefestes des Jahres stehen.

Und morgen ist schon der letzte Tag und das Ende der Internationalen Werbe- und Druckmesse RemaDays Warsaw 2019.