RemaDays Warsaw 2019 in Zahlen

Am 15. Februar endete die 15. Edition der internationalen Messe für Werbung und PDruck RemaDays Warsaw. Dies ist eine der wichtigsten Messeveranstaltungen der Werbung- und Druck-Branche in der Welt. Wir laden zur Zusammenfassung der Messe RemaDays in Zahlen ein.

Während der Messe Rema Days Warsaw 2019 hatten 21 112 Besucher aus 52 Ländern die Gelegenheit, sich mit dem Angebot von mehr als 800 Ausstellern aus 27 Ländern bekannt zu machen. Etwa 3 500 Personen waren Besucher aus dem Ausland. In diesem Jahr gibt es 30% der Gäste, die diese Branchenveranstaltung zum ersten Mal besucht haben. Das größte Interesse weckte der zweite Messetag, als 42% der Gesamtzahl der Besucher angekommen sind.
Jeder, der sein Wissen und seine Kompetenzen im Bereich der Werbung, Polygraphie oder des Marketing erweitern wollte, konnte die Vorträge im Rahmen von RemaCongress besuchen. Während der diesjährigen Edition haben den Kongress mit ihrer Anwesenheit folgende geladene Gäste beehrt.

Auf alle Gäste warteten auch 3 Relaxzonen mit einer Fläche von 1050 m2 und 15 Gastronomiepunkte, wo man zu Mittag essen oder einen Kaffee trinken konnte.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Teilnahme an der diesjährigen Messe und laden Sie schon in einem Jahr zur 16. Edition ein.